Freitag, 25. September 2015

[Blogtour "Was die Spiegel wissen"] Was wäre wenn...die Ravenboys verfilmt werden würden? Die mögliche Besetzung!

Hallo ihr Lieben!^.^ Herzlich willkommen zur letzten Station unserer Blogtour. Bei mir gibt es heute eine mögliche Besetzung für den (hoffentlich wahrscheinlichen) Fall, dass die Ravenboys mal über die große Leinwand flimmern.

Bitte beachtet, dass das keinesfalls die echte Besetzung ist (Filme sind noch nicht einmal in Planung), und außerdem entsprechen alle Vorschläge meiner Meinung und meinem Wunschdenken;) Ich würde mich freuen, wenn ihr mir verratet, ob ihr meine Auswahl passend findet oder euch ganz anders entschieden hättet^.^

Blue Sargent
Quelle: tumblr
Mein Vorschlag für die Rolle der Protagonistin wäre Kacey Rohl. Der Name ist jetzt vielleicht nicht so furchtbar bekannt, aber vielleicht kennt ihr sie ja aus "Red Riding Hood" oder aus der Serie "Hannibal", wo sie die größere Rolle der Abigail Hobbs übernommen hat. Besonders dort ist sie mir aufgefallen und hat mich mit ihrem schauspielerischen Können unheimlich überzeugt! Ich denke mit etwas kürzeren und dunkleren Haaren und ausgefallenen Klamotten würde sie eine tolle Blue abgeben!
Quelle: tumblr

Richard Campbell Gansey (der Dritte)
Quelle: Wikipedia
Ja, ich finde Ansel Elgort würde sich als Gansy ganz hervorragend machen! Gansey ist ein sehr sehr vielseitiger Charakter mit viel Tiefe, aber seit der "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"-Verfilmung wissen wir, dass Ansel Elgort auch große Rollen gut umsetzen kann;)
Quelle: tumblr

Adam Parrish
Quelle: tumblr
Als Adam sehe ich Jake Abel. Adam ist ja doch ein sehr stolzer, eher verschlossener und geheimnisvoller Charakter, und ich glaube, Jake Abel hat schon öfter solche Rollen gespielt und das auch immer echt gut gemacht. Man kennt ihn zum Beispiel aus den "Percy Jackson"-Filmen, in denen er Luke gespielt hat, oder auch aus der Serie "Supernatural", wo er (was für ein ZufallXD) die Rolle des Adam übernommen hat.
Quelle: tumblr

Ronan Lynch
Quelle: Wikipedia
Bei Ronan fiel es mir tatsächlich etwas schwer, einen passenden Schauspieler zu finden. Ich habe nach jemandem gesucht, der gleichzeitig irgendwie bedrohlich und ein toller und loyaler Freund sein kann, denn das zeichnet Ronan ja aus. Ich habe mich letztendlich für Mark Salling entschieden, den man aus "Glee" kennt. Dort spielt er Noah Puckerman, der Ronan vielleicht gar nicht so unähnlich ist.


Noah Czerny
Quelle: Wikipedia
Noah ist der sensible, ruhige (jahh irgendwie einfach süße) Ravenboy. Da finde ich passt Thomas Brodie-Sangster allein schon äußerlich sehr gut ins Bild. Ich glaube, einen recht unschuldigen und herzlichen Charakter könnte er sehr gut verkörpern! Man kennt ihn bis jetzt aus "Game of Thrones" und der "Maze Runner"-Verfilmung, in der er Newt gespielt hat.

Quelle: tumblr

Maura Sargent
Quelle: Wikipedia
Maura habe ich mir immer als die herzliche und liebevolle Mutter von Blue vorgestellt, zwar manchmal gestresst, aber mit dem Herzen immer am rechten Fleck. Deshalb habe ich mich für Emilie de Ravin als Maura entschieden, denn ich finde ihr Lachen einfach so unheimlich herzlich und freundlich:) Emilie de Ravin kennt man aus zum Beispiel aus dem Film "Remember Me" oder aus Serien wie "Lost" und "Once upon a Time".

Calla
Quelle: Wikipedia
Calla ist eine der Wahrsagerinnen aus dem Fox Way, und für Blue ist sie praktisch wie eine Tante. Sie ist sehr zänkisch und sarkastisch und macht immer einen starken und selbstbewussten Eindruck. Immer wenn ich von ihr gelesen habe, dachte ich an die Schauspielerin Swoosie Kurtz. Man kennt sie aus vielen verschiedenen Serien, und oft spielt sie auch sehr sarkastische und humorvolle Rollen, wie in "Pushing Daisies" oder in "Mike und Molly".


Persephone
Quelle: Wikipedia
Auch Persephone ist eine Wahrsagerin aus dem Fox Way und gehört für Blue praktisch zur Familie. Sie ist unheimlich geheimnisvoll und kam mir immer wie ein immerschöner und ewig-junger Charakter vor, deshalb habe ich mich hier für Mia Wasikowska entschieden. Man kennt sie zum Beispiel aus der Realverfilmung von "Alice im Wunderland", in der sie die Hauptrolle übernommen hat. Ich finde, sie ist eine tolle Schauspielerin für solche fantasievollen Geschichten und könnte eine ganze Menge zur Atmosphäre eines Filmes beitragen!


So, das war es mit meiner Vorstellung davon, wie der Cast der Verfilmung aussehen könnte. Ich würde mich freuen zu erfahren, ob ihr euch die Charaktere auch so oder doch ganz anders vorgestellt habt!:) 

Morgen geht es übrigens mit dem Gewinnspiel auf allen Blogs weiter!
Hier nochmal die Stationen
24.09. Bookmarked

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    klar kann ich mir, die Schauspieler vorstellen, besonders den jungen Mann aus Supernaturel , die ich im übrigen sehr gerne sehe.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    vielen lieben Dank für Deine Bilder, wen Du dir als Protas vorstellen könntest :D
    Ich finde Maura Sargent passend, schon als Belle in Once upon a Time, könnte ich sie mir gut als Mama
    vorstellen.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  3. Manno mann, deine Besetzung gefällt mir! Ich finde, du hast die Schauspieler sehr gut getroffen :).

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine liebste Julia,

    aaw, so eine tolle Filmbesetzung! *-*
    Besonders deine Wahl für Blue und Gansey finde ich wundervoll, ich liiiebe Ansel ja! *-* :D
    Wirklich ein wunderschöner Beitrag! <3

    Alles Liebe und Dir noch einen schönen Abend,
    deine Hannah

    PS: Ich hoffe deine Klausur lief gut?? :)

    AntwortenLöschen
  5. Hey =)

    Deine Auswahl zur Filmbesetzung finde ich super, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll...Noah und Adam finde ich besonders gut getroffen. Nur ist dein Ronan ein bisschen zu alt im Vergleich zu den anderen und bei dem hab ich wirklich eine ganz genaue Vorstellung. Seine Besetzung wäre für mich die schwierigste. Blue und Gansey *hach* *seufz*.
    Echt cool geworden =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen